Montag, 14. März 2011

Je ne t'oublierai pas

Hey.

Der heutige Tag lief bei mir irgendwie nicht so gut. Ich war erst um vier zu Hause und dann war mir schlecht. Deswegen hab ich mich hingelegt und mir "Die fabelhafte Welt der Amélie" auf Französisch angeguckt. Ich mag das (Sachen in der Originalsprache zu gucken/hören/etc), ich lese auch manche Bücher (z.B. von Anna Gavalda) auf Französisch. Das hat sowas Tröstliches, erinnert mich an meine Sommer und die damit verbundenen Dinge.

Ich hoffe, eurer Tag war nicht so melancholisch und ihr konntet das schöne Frühlingswetter genießen : )

Lied des Tages.

MARI

Kommentare:

  1. Ich mag das auch, Bücher/Filme in der Originalsprache zu lesen/hören. Leider nicht auf Französisch, weil das doch seit der Schule ziemlich gelitten hat; dafür aber auf Englisch oder Niederländisch :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, dir geht's jetzt wieder besser :)

    wenn mein Französisch doch so gut wäre =/

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank :)
    Die Jacke habe ich von Only, erst kürlich gekauft ;)

    glg isa

    http://mademoiselle-isabel-blog.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  4. danke für dein kompliment :) das konzert war super! post folgt noch ;)

    AntwortenLöschen
  5. danke, aber was ist denn an meinen Haaren bloß beneidenswert ? ich versteh das immer nicht :D

    AntwortenLöschen
  6. Thanks for your comment!
    Nice blog <3

    AntwortenLöschen
  7. Endlich mal jemand, die die Französische Sprache genauso liebt wie ich :) Mach morgen mein Abi drin ;) Ich schaue auch so gerne Filme auf Französisch :) Und le fabuleux destin d'amélie poulain ist großartig :)
    Liebe Grüße, Katja
    http://everything-is-magic.blogspot.com/

    AntwortenLöschen